Unser aktuelles Team

Tierarztpraxis Dr. Breickmann verfügt über kompetente, engagierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf dieser Seite stellen sie sich Ihnen vor.

Dr. Heiner Breickmann, prakt. Tierarzt seit 1982

 

Schwerpunkte

  • Kleintiere (Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Vögel, Reptilien)
  • Großtiere (Kühe, Schweine, Pferde, Schafe, Ziegen, Wildtiere)

 

Beruflicher Werdegang

 1972 - 1977   Studium der Philologie an der

                      Ruhruniversität Bochum

                      Fächer Romanistik und Sport

 1977 - 1982   Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen

                      Hochschule in Hannover

 1984              Promotion in Hannover

 1980 - 1981   Assistentenzeit in der Geburtshilfeklinik der Tiho Hannover

 1982 - 1985   Assistentenzeit in der Praxis Dr. Fraune/Büren und der

                      Praxis Dr. L. Groß sen. / Dr. R. Groß jun. u. Chr. Brosi

 1985              Übernahme der Praxis von Dr. L. Groß sen.

 1985              seit der Praxisübernahme auch Angestellter des Kreises

                      Heinsberg, als amtlicher Fleischbeschautierarzt für die

                      Gemeinde Gangelt und Selfkant

 

Fremdsprachen    

 

Englisch, Französisch und Niederländisch

 

Ehrenamtliche Tätigkieten

 Mitglied der Tierärztekammer Nordrhein, dort in zahlreichen 

 Ausschüssen tätig

 Vorsitzender der Kreisstelle Heinsberg der Tierärztekammer Nordrhein

 Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt

 

u.v.a.m.

 

 

Fortbildungen in folgenden Bereichen

  •  Orthopädische und Neurochirurgische Eingriffe bei Hund und Katze
  • Allg. Ostheosynthese, Theorie u. Praxis der stabilen Fixation von Frakturen beim Kleintier
  • Minimalostheosynthese beim Kleintier
  • Tierärztliche Betreuung von Pferdesportveranstaltungen
  • Vorsorgeuntersuchung auf Patellaluxation
  • Eutergesundheit und Milchgewinnung
  • Fruchtbarkeitsbehandlung, genomische Selektion und Brunsterkennung bei landwirtschaftlichen Nutztieren
  • Klauenkrankheiten bei Rindern, besonders M. Mortellaro
  • Atopische Dermatitis bei Hund u. Katze
  • Ellbogendysplasie - von der diagnose zur Therapie
  • Schmerzmanagement beim Kleintier
  • Fertilität und Gesundheit im Rinderbestand
  • Verordnung zum Schutz gegen die tuberkulose des Rindes
  • Onkologie in der Kleintierpraxis
  • Hauterkrankungen in Diagnose und Therapie
  • Thoraxröntgen im Rahmen der Herzdiagnostik bei Hund u. Katze
  • Durchführung der Sachkundeprüfung bei Hundehaltern gem. § 11, Abs. 3 des Landeshundegesetzes NRW
  • Differentialdiagnosen Kardialer Leitsymptome
  • Schilddrüsendysfunktionen bei Hund u,. Katze
  • Diabetes mellitus bei Hund u. Katze
  • Morbus Cushing u. M. Addison bei Hund u. Katze
  • Epilepsie bei Hund u. Katze
  • div. Intensivfortbildungen im Bereich Rindergesundheit, z.B. IBR Klnik und Bekämpfung, die BVD/MD als Bestandsproblem etc.
  • Chlamydiose des Rindes als Bestandsproblem, tiermed. Bedeutung und klinische Relevanz
  • ständige Fortb. im Bereich Schweinegesundheit gem. Schweinegesundheits- verordnung
  • Fortb. für amtliche Tierärzte zu Gesundheitsschutz, Betrugsermittliung etc.


Petra Niessen

Leitende Tierarztfachhelferin

 

Schwerpunkte

  • Assistenz am Tisch
  • OP Assistentin
  • Anleitung der Azubis
  • Laborfachkraft
  • Spezialisierung auf Futtermittelberatung
  • spez. Urinuntersuchungen

     

Beruflicher Werdegang

 

Fachoberschulreife an der Höheren Handelsschule Geilenkirchen

 

Ausbildung: 1986 - 1989 Ausbildung zur Tierarzthelferin in der Praxis Dr. Breickmann

 

Seit 1989 fest angestellt in der o.g. Praxis

 

 

Sprachen

 

Englisch, Französisch

Frau Sarah Neumann - unser Azubi

Hat ihre Prüfung zur Tiermed.Fachangestellen bestanden.

Wir wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute.

Das gesamte Team im Überblick

Von links nach rechts: Vorname Nachname, Vorname Nachname, Vorname Nachname...